Longlist SERAPH 2018

Es ist wieder Seraph-Zeit und ich durfte wieder an der Longlist mitwirken. Voilà: (Pressemitteilung) Trotz des berühmt-berüchtigten verflixten siebten Jahres meldet sich die Phantastische Akademie rechtzeitig zum Jahresbeginn mit den Longlists des SERAPH-Literaturpreises. Unter den Nominierten im „Besten Buch“ finden sich eine ganze Reihe altbekannter Autoren. Doch auch Autorinnen und Autoren, deren Werke die Jury…

Advertisements

Gespräch mit Julia Lange über den Weltenbau für „Irrlichtfeuer“

Julia: Das Problem als Ingenieur ist, dass es immer diese kleine Stimme im Kopf gibt, die Realismus, Machbarkeit und Logik von Ideen hinterfragt. Mechanische Schwingen akzeptierte diese Stimme schnell. Andere Dinge zweifelte sie so lange an, bis auch hier etwas Handfestes entstanden ist. So ist Magie in der Welt von „Irrlichtfeuer“ keine Begabung, die vererbt…

Zen Cho über die Inspiration zu ihrem Roman „Die Magier Seiner Majestät“

Wie bei allen Büchern hatte ich für “Die Magier Seiner Majestät” ganz verschiedene Inspirationsquellen. Ich liebe die Regency-Liebesromane von Georgette Heyer, weil sie so locker und lustig sind – die perfekte Lektüre, wenn man krank im Bett liegt oder gerade schlecht gelaunt ist. Ich wollte ein ähnliches Buch schreiben, aber ich wollte auch, dass Drachen…

Valerie Colberg über die Welt ihres Romans „Talvars Schuld“

Das alte Rom ist wie eine Vorabendserie, nur besser: Alles ist wirklich passiert, und dann geht’s auch noch richtig um die Wurst! Wohin man schaut, erzählen die antiken Texte von internationalen und privaten Dramen. Sie sind für mich seit Jahren die liebste Inspirationsquelle für meine selbst erfundene Fantasy-Welt. Vor allem die jungen Männer der römischen…